Ernährung

In den Kindertagesstätten des sgf Bern wird für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung der Kinder gesorgt.

Mit der Zertifizierung der Kita libelle mit sehr guter Bewertung im März 2017 sind alle Kitas des sgf Bern Trägerinnen des Labels Fourchette verte. Dieses zeichnet als Qualitäts- und Gesundheits-Label Restaurationsbetriebe, welche ausgewogene Mahlzeiten nach der Schweizer Lebensmittelpyramide anbieten, aus. Die Kriterien des Labels werden in jedem Betrieb jährlich überprüft und mit einer Rezertifizierung bestätigt.

In den Kitas am Fischerweg wird das Mittagessen im Haus zubereitet, die anderen Kitas beziehen dieses auswärts.
Für Znüni, Zvieri und einfache Zwischenmahlzeiten stehen immer genügend Obst, ungesüsster Tee und Wasser bereit.

In begründeten Ausnahmefällen (spezielle Kost aus gesundheitlichen Gründen) können Mahlzeiten mitgegeben werden.